Weiter zum Inhalt
Startseite

Herzlich Willkommen auf der Website der Grünen in Mühlacker und Illingen!

Im Moment sind wir in einer Umstrukturierungs- und Neuorientierungsphase, für die wir um Verständnis bitten. Trotzdem wollen wir hier über wichtige politische Themen informieren.

Sollten Fragen welcher Art auch immer aufkommen, schreiben Sie uns bitte an info@gruene-muehlacker-illingen.de !


Aktuell:

Seit 30 Jahren haben wir Grüne  Erfahrung mit quotierten Listen zu den Kommunalwahlen. Bei den letzten Gemeinderatswahlen war der Frauenanteil auf unseren Listen landesweit bei 47%. Es gelingt uns also, wenn auch manchmal mit einiger Anstrengung, Frauen und Männer nahezu paritätisch auf unsere Listen zu wählen.
Noch in diesem Jahr soll das Kommunalwahlrecht geändert werden. Dabei ist auch die Quotierung der Listen nach dem Reißverschluss in der Debatte. Die großen Frauenverbände im Land wie zum Beispiel der Landfrauenverband, die evangelischen Frauen in Württemberg und die Gewerkschaft Verdi und der DGB haben unter dem Dach des Landesfrauenrates zu einer Unterschriftenaktion aufgerufen mit dem Ziel, dass die quotierten Listen im neuen Wahlrecht verankert werden.
Wir Grünen unterstützen diese Aktion und viele von uns gehören zu den Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichnern.
Unter  http://www.halbe-kraft-reicht-nicht.de/ kann man die Kampagne durch eine Unterschrift stärken.



Umweltminister Franz Untersteller, MdL, kommt am Dienstag, den 8.5. um 19 Uhr zu einem Vortrag in die Hochschule Pforzheim . Der Vortrag findet im Rahmen eines “Resourceneffizienz-Kolloquiums” statt, sein Thema lautet “Resourceneffizienz – Chance für den Standort Baden-Württemberg”. Mehr Infos zu dieser Reihe findet Ihr hier. Die Hochschule würde sich über zahlreichen Besuch von Euch freuen!



Der Kreisvorstand hatte  Mitglieder und Interessierte eingeladen, sich über die mögliche Gründung eines Ortsverbandes östlicher Enzkreis auszutauschen. Ergebnis der Veranstaltung ist, dass, nach Prüfung einiger rechtlicher Fragen, dieser Weg eingeschlagen werden soll. Weitere Informationen folgen.


Auf der letzten Kreismitgliederversammlung am 15. März wurde der Vorstand des Kreisverbandes neu gewählt. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören nun an Katrin Lechler, Lutz Horn und der alte und neue Kreiskassierer Frank-Rainer Wolschon, als Beisitzerin und Beisitzer sind neu dabei Stefanie Seemann und Dirk Barmeyer.





Wir unterstützen die internationalen Proteste gegen das ACTA-Abkommen (Anti-Counterfeiting Trade Agreement). Mit ACTA soll der Datenaustausch im Internet konsequent durch die Provider gescannt werden. Bei Weiterverbreitung urheberrechtlich geschützter Daten drohen Privatpersonen Geldstrafen und Klagen. Mit ACTA wird somit das Recht auf freien Informationsaustausch unverhältnismäßig eingeschränkt.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
20 Datenbankanfragen in 0.217 Sekunden · Anmelden